2. Shotokan-Grundlagentraining 2018

Kategorie: Sportbetrieb

 

Die Hüfte und die Beine…

Unser 2. Shotokan-Grundlagentraining 2018 war wieder ganz schön anstrengend. Wie kann man die Hüfte überhaupt bewegen? Welche Möglichkeiten des Hüfteinsatzes gibt es überhaupt? Und das steckt alles in den ersten Techniken der Bassai Dai? Ja!!! Und zur „Erholung“ gab es dann in der 2. Trainingseinheit Hüfteinsatz und Timing am Beispiel der Sochin. Die Sequenz Yoko-Geri, Uraken-Uchi, Empi-Uchi wurde ebenfalls zur Erholung ganzheitlich als Übung der Harmonie einige Male wiederholt. Im Bunkai haben dann plötzlich alle unsere Anstrengungen einen Sinn ergeben.

Am 17. März geht es weiter.